Baila Cubano :: BAILA CUBANO

BAILA CUBANO ist ein modulares Fortbildungsprogramm für Salsa Tanzlehrer in Europa. Der Lehrplan wurde von Dra. Barbara Balbuena erabeitet, die Dekanin der Fakultät 'Bailes Populares y Folklore' des weltberühmten Instituto Superior de Arte (ISA) in Havanna Kuba ist. Alle Lehrer von Baila Cubano sind ausgebildet und auch Dozenten am ISA. In den 3 Tages Seminaren werden sowohl theoretische und praktische Grundlagen vermittelt, wie auch tänzerische und rhythmische Zusammenhänge.


BAILA CUBANO FEBRUAR 2010

02.-06. FEB. A-WIEN / Florida
08.-10. FEB. D-BERLIN / X-Step
12.-14. FEB. D-HAMBURG / Altstadt Sport Wedel
15.-17. FEB. NL-AMSTERDAM / New Dance Studio


Das Instituto Superior de Arte - ISA


Das Instituto Superior de Arte - ISA ist eine universitäre Bildungseinrichtung und wurde 1976 als Kunsthochschule in Havanna gegründet und stellt höchstes Niveau der künstlerischen Ausbildung in Kuba sicher. Das ISA bietet in verschiedenen Fakultäten einen breiten Fächer an Studienrichtungen, von Bildender Kunst, Schauspielkunst,Medien /audiovisuelle Kommunikation und die Fakultät Tanzkunst mit den Bereichen Ballett und zeitgenössischer Folkloretanz.

BAILA CUBANO Seminare bieten den TeilnehmerInnen eine einzigartige Gelegenheit, die Wurzeln der Salsa; sowie der kubanischen Tanztradition und die Afro-kubanische Rhythmik zu studieren.

Gegenwärtig ist es die einzige Gelegenheit in Europa eine zertifizierte Bescheinigung eines bedeutenden akademischen Grades vom international anerkannten „Instituto Superior de Arte“ zu bekommen.



HISTORIE:


BAILA CUBANO hat bereits mehrfach , in Zusammenarbeit mit Tanzakademien in Europa, mit großem Erfolg stattgefunden:

2008
- München / Circulo
- Berlin/ Asi se baila

2009
- Wien / Floridita
- Frankfurt/ Fuego y Pasión
- Duisburg/ Finca Cubana
- Amsterdam/ New Dance Studios

top